ODDO SEYDLER wirbt Wachstumskapital für PAION ein

Die ODDO SEYDLER BANK hat das Spezialpharma-Unternehmen PAION bei der Wachstumsfinanzierung erfolgreich begleitet. Als Global Coordinator setzte die Bank für PAION eine Privatplatzierung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre in Höhe von rund 10 Millionen Euro um.
„Das ist ein toller Erfolg für unseren Kunden“, sagt René Parmantier, CEO von ODDO SEYDLER. „In einem Kapitalmarktumfeld wie dem aktuellen, von hoher Volatilität und Unsicherheit infolge der BREXIT-Abstimmung in Großbritannien geprägt, sind erfolgreiche Kapitalmarkttransaktionen nicht selbstverständlich.“


Insgesamt wurden 5.064.194 neuen Aktien zu einem Preis von EUR 1,90 pro Aktie an Granell Strategic Investment Fund Ltd., eine Tochter von Cosmo Pharmaceuticals N.V., ausgegeben. Diese Transaktion unterlegt eine zuvor geschlossene US-Lizenzvereinbarung für Remimazolam von PAION mit Cosmo.

Die Kapitalerhöhung wurde am 28. Juni 2016 im Handelsregister eingetragen. Die neuen Aktien werden voraussichtlich im Laufe des Julis zum Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen und unterliegen einer zwölfmonatigen Sperrfrist.

Über PAION
Die PAION AG ist ein börsennotiertes Specialty-Pharma-Unternehmen mit Hauptsitz in Aachen und weiteren Standorten in Cambridge (Vereinigtes Königreich) und New Jersey (USA). PAIONs Leitsubstanz Remimazolam ist ein intravenös verabreichtes, ultrakurz wirkendes Benzodiazepin-Sedativum und -Anästhetikum, welches sich in klinischer Phase-III-Entwicklung für Kurzsedierungen befindet. Die Entwicklung von Remimazolam ist darauf ausgerichtet, bisher verfügbare Behandlungsmethoden für Patienten, die Sedierungen und Narkosen benötigen, zu ergänzen und zu verbessern. PAION fokussiert sich auf die klinische Entwicklung von Remimazolam, um entsprechend seiner Vision ein anerkannter "PAIONeer" in der Sedierung und Anästhesie zu werden.


Über die ODDO SEYDLER BANK AG – Ihr Partner für den Mittelstand

Die ODDO SEYDLER BANK AG ist ein Wertpapierhandelshaus und am Kapitalmarkt vornehmlich in drei Bereichen aktiv: Im Aktien- und Rentenhandel, als Designated Sponsor im Market Making sowie als Spezialist im Parketthandel an der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie berät mittelständische Unternehmen bei allen kapitalmarktaffinen Vorhaben, insbesondere in den Bereichen Investmentbanking, Asset Management, Finanzanalyse, Strukturierung von Unternehmensanleihen, Schuldscheindarlehen, Wandelschuldverschreibungen, Börsengängen (IPO) und Kapitalerhöhungen.


Die ODDO SEYDLER BANK AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der französischen Privatbank Oddo & Cie, Paris. Oddo & Cie wurde 1849 gegründet und beschäftigt derzeit über 2.500 Mitarbeiter in den Bereichen Investmentbanking, Asset Management, Aktien- und Anleihehandel, Finanzanalyse und Private Banking mit Niederlassungen in Europa, in den USA und in Asien. Das verwaltete Vermögen beträgt mehr als 100 Milliarden Euro. Am Eigenkapital von Oddo & Cie in Höhe von rund 740 Mio. Euro sind die Familie Oddo mit 60 Prozent und die Mitarbeiter mit rund 30 Prozent beteiligt.

Mehr Informationen zur Oddo-Gruppe unter www.oddoseydler.de und www.oddo.eu

Kontakt:
Dr. Ralf Witzler Tel: +49 (0) 69 / 944180-50 E-Mail: Ralf.Witzler@newmark.de
Registergericht: Frankfurt am Main
Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main - HRB 43507
Aufsichtsrat: Werner Taiber (Vorsitzender)
Vorstand: René Parmantier, Holger Gröber, Christophe Tadié, Grégoire Charbit